Großauftrag für Airbus aus Indonesien

12. März 2006, 19:43
posten

Indonesischer Billigflieger Adam Air bestellt 30 Maschinen vom Typ A320 - Auftragsvolumen in Höhe von 1,8 Milliarden Euro

Singapur - Der indonesische Billigflieger Adam Air hat bei dem europäischen Flugzeugbauer 30 Maschinen vom Typ 320 bestellt. Der Auftrag, der am Donnerstag auf der Luftfahrtschau in Singapur unterzeichnet wurde, hat ein Volumen von rund 1,8 Milliarden Euro. Die Airbus-Maschinen sollen die in die Jahre gekommene Boeing-737-Flotte von Adam Air ersetzen.

Die Fluglinie erklärte, die Airbus-Maschinen verbrauchten weniger Sprit. Außerdem seien die Wartungskosten niedriger als bei der Boeing 737. Am Mittwoch hatte die indische Billigfluglinie Go Air bei Airbus 20 Maschinen vom Typ A320 im Volumen von 1,3 Milliarden Euro bestellt. (APA/AP)

Share if you care.