Dresden gewann Zweitliga-Ost-Derby

3. März 2006, 11:44
1 Posting

Wichtiger Sieg der Pacult-Truppe im Kampf gegen den Abstieg - Rostock mit 1:0 geschlagen

Dresden - Dynamo Dresden hat das brisante Ost-Derby der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga gegen den FC Hansa Rostock gewonnen und damit wichtige Zähler im Kampf gegen den Abstieg für sich verbucht. Die Mannschaft des Wiener Trainers Peter Pacult siegte am Mittwoch im Nachtragspiel der 17. Runde mit 1:0 (0:0). Vor 18.700 Zuschauern sicherte Maik Wagefeld (68.) den Dresdnern den zweiten Heimsieg hintereinander. Die Sachsen haben damit nur noch einen Punkt Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz. (APA/dpa)

Ergebnis der 2. deutschen Bundesliga vom Mittwoch (Nachtrag der 17. Runde):

  • Dynamo Dresden - Hansa Rostock 1:0 (0:0)

    Tabellenspitze: VfL Bochum 45/22 vor Alemannia Aachen 39/21 und Karlsruher SC 36/22. Weiter: 11. TSV 1860 München (Trainer Walter Schachner, Harald Cerny) 28/21 - 15. Dynamo Dresden 19/20

    Share if you care.