Abgefeiert

25. Oktober 2006, 17:03
posten

Oliver Riebenbauer ist Clubbin-Zeremonienmeister

Oliver Riebenbauer(3 S 268/97g, BG Liesing; 10 Se 574/ 97h) ist unbestritten der Clubbing-Zeremonienmeister Wiens, was er als Eigendefinition auch gerne wissen lässt, dessen Eventmacher-Erfahrung bald in Dezenien gezählt werden kann. Ebenfalls dessen Insolvenzerfahrung. Gerade hatte er noch mit seinen (Fledermaus.-) Ärmeln in der zum x-ten Mal renovierten legendären Fledermaus-Bar das Szepter geschwungen, wo Fortuna wenig von ihm wissen wollte, so steht er noch mit einem Bein in der

"DOWN KINSKY" Gastro GmbH (5 Se 298/04i, HG Wien). Letzte Woche hat das Konkursgericht den Konkursantrag gegen seine

Smile Events Veranstaltungs und Gastronomie GmbH (6 S 272/03x, 6 Se 443/05x, HG Wien) mangels kostendeckenden Vermögens abgewiesen, worauf üblicherweise die amtliche Löschung der Firma wegen Vermögenslosigkeit folgen sollte.

Der Komponist Roland Baumgartner (2 S 358/00k, HG Wien) kann die laufenden Kosten nicht bezahlen, am 22. März wird das Gericht darüber beraten.

Am 15. März wird über die Fleischwaren

Tenschert Gesellschaft m.b.H. (4 S 42/05m, HG Wien) verhandelt.

Der Neustifter Heurigenwirt Leopold Huber (4 S 163/ 04d, HG Wien) strebt nun den 20-Prozent-Zwangsausgleich an. Harry Kain pech.pleiten@derStandard.at

Share if you care.