Winamp 5.2 erschienen

1. März 2006, 10:11
posten

Hersteller des Mediaplayers schließen Sicherheitslücke in ihrer Software

Die Entwickler von Nullsoft haben mit der neuen Version ihres Mediaplayers Winamp eine Sicherheitslücke geschlossen.

Winamp 5.2

Winamp 5.2 wird derzeit noch nicht groß angekündigt, findet sich aber bereits in den Foren auf der Webseite zum Download. DIe Entwickler haben mit der Version 5.2eine Lücke bei der Verarbeitung von Abspiellisten, über die Angreifer eingeschmuggelten Code zur Ausführung bringen konnten, geschlossen. ZUsätzlich gibt es auch neue Audio-Kompressionsformate.

iPod un Co.

Winamp 5.2 ermöglicht die Synchronisation der Winamp Media Library mit mobilen Endgeräten wie etwa dem iPod, Creative-Playern sowie MP3-Playern, die Microsofts Plays-For-Sure-Logo tragen – also jene Geräte, die das DRM-Format unterstützen. Winamp hat auch einen AAC-Encoder von Coding Technologies integriert, der Low-Complexity Advanced Audio Coding (LC-AAC) und High-Efficiency Advanced Audio Coding (HE-AAC) beherrscht. In der Pro-Version von Winamp ist ein HE-AAC-Encoder enthalten, der auch höhere Bitraten als 128 kbps unterstützt.(red)

Share if you care.