Experten erwarten nach März noch zwei Zinserhöhungen

2. März 2006, 14:37
posten

Nach der als sicher geltenden Zinserhöhung am Donnerstag kommender Woche könnte der Leitzins in der Euro-Zone 2006 noch zwei weitere Male angehoben werden

London - Die Europäische Zentralbank (EZB) wird nach Ansicht von Experten nach der als sicher geltenden Zinserhöhung am Donnerstag kommender Woche den Leitzins in der Euro-Zone 2006 noch zwei weitere Male anheben.

Im Mittel (Median) erwarten die 65 befragten EZB-Beobachter eine weitere Zinserhöhung noch im Frühjahr auf dann 2,75 Prozent und einen dritten Schritt in diesem Jahr auf dann 3,0 Prozent im zweiten Halbjahr. Wie die am Mittwoch veröffentlichte Umfrage ergab, gehen nach den deutlichen Hinweisen verschiedener EZB-Vertreter alle Analysten für das Ratstreffen am 2. März von einer Zinsanhebung um 0,25 auf 2,5 Prozent aus.

Erst am Montag hatte EZB-Chef Jean-Claude Trichet ein weiteres Mal gesagt, die Erwartung der Finanzmärkte einer Zinserhöhung am 2. März sei vernünftig. Darüber hinaus haben EZB-Vertreter aber lediglich betont, dass die Notenbank alle weiteren Wirtschafts- und Inflationsdaten für zukünftige Zinsentscheidungen genau analysieren wird. Im Dezember hatte die EZB begleitet von lauten Protesten von Politikern und Gewerkschaften den historisch niedrigen Leitzins erstmals seit fünf Jahren wieder um 25 Basispunkte erhöht. (APA/Reuters)

Share if you care.