Allied Irish Banks steigert Gewinn

14. März 2006, 15:43
posten

Das größte an der Börse gehandelte Unternehmen Irlands will zehn Prozent mehr Dividende als im Vorjahr ausschütten

Dublin - Die irische Bank Allied Irish Banks hat den Vorsteuergewinn im abgelaufenen Jahr gesteigert und sich zuversichtlich für das laufende Jahr geäußert. Der Vorsteuergewinn stieg nach Unternehmensangaben vom Mittwoch auf 1,7 Mrd. Euro nach 1,4 Mrd. Euro im Vorjahr. Die Kosten/Ertrags-Relation sank um 2,5 Prozentpunkte auf 55,2 Prozent.

Das größte an der Börse gehandelte Unternehmen des Landes stellte eine Dividende von 65,3 Cent in Aussicht, das wären zehn Prozent mehr als im Vorjahr.

Die starke Nachfrage werde das Geschäft weiter antreiben und stütze das Vertrauen in den Ausblick auf 2006 und danach, sagte Unternehmenschef Eugene Sheehy. (APA/Reuters)

Share if you care.