Austria-Kollektion für Didulica

25. Februar 2006, 14:23
504 Postings

Gewagter Slogan: "Im Strafraum gibt es keine Kompromisse!" - Torhü­ter ruft Fans bezüglich Roman Wallner zur Ruhe auf

Wien - Die Darbietungen von Goalie Joey Didulica werden von seinem Fußball-Klub FK Austria mit einer eigenen Fan-Kollektion gewürdigt. Die Produktpalette, die auf Didulicas Spitznamen "The Rock" aufgebaut ist und am 23. Februar im Austria-Fanshop in der Wiener Praterstraße präsentiert wird, umfasst ein T-Shirt, ein Zippo-Feuerzeug und zwei Schals. Auf dem Leibchen sind die Aufdrucke "Im Strafraum gibt es keine Kompromisse!" und "Airforce Nr. 1" zu lesen.

Weiters fordert Didulica auf fk-austria.at die Fans zur Ruhe bezüglich Roman Wallner auf: "Jeder kann Fehler machen, er hat den größten gemacht, als er zu Rapid gegangen ist. Vergeben wir ihm und schauen wir nach vorne! Gestalten wir das Jahr 2006 zu unserem Jahr - ohne Probleme."

Gegen den Australo-Kroaten, der seit 651 Spielminuten kein Tor kassiert hat, läuft derzeit ein Verfahren wegen schwerer Körperverletzung, weil er im vergangenen Mai im Derby dem Rapid-Stürmer Axel Lawaree knapp außerhalb des Sechzehners mit dem Knie ins Gesicht sprang.(APA)

  • Artikelbild
Share if you care.