Deutz steigert Konzerngewinn

14. März 2006, 15:43
posten

Der Kölner Motorenbauer verbuchte 2005 durch Unternehmenverkauf deutlich höheren Gewinn

Düsseldorf - Der Kölner Motorenbauer Deutz hat im vergangenen Jahr durch den Verkauf des Marine-Servicegeschäftes seinen Gewinn deutlich gesteigert.

Wie das im Kleinwerteindex Sdax notierte Unternehmen am Montag mitteilte, stieg der Konzerngewinn nach ersten Berechnungen auf 71,4 Mio. Euro nach einem Verlust von 18,7 Mio. Euro im Jahr zuvor. Die Höhe der Einmaleffekte bezifferte der Konzern mit 52,2 Mio. Euro. Der operative Gewinn sei auf 62,5 (Vorjahr: 53,5) Mio. Euro gestiegen. (APA/Reuters)

Share if you care.