diepresse.com startet Musikdownload-Portal

13. März 2006, 15:15
posten

Erläuterungen der Redaktion um empfohlene Höranregungen zu erweitern

Die Internet-Ausgabe der österreichischen Tageszeitung "Die Presse" startet ein Musikdownload-Portal. Über die Webseite www.diepresse.com soll ein umfassendes Angebot an Musikrichtungen und Künstlern angeboten werden. Der Münchner Digital Service Provider"music4brands" stellt dafür Technologie zur Verfügung.

Höranregungen erweitern

"Wir sind nun in der Lage, die Erläuterungen unserer Redaktion um empfohlene, teilweise exklusive Höranregungen zu erweitern, und diese auch unmittelbar zum Download anzubieten", erklärt Sylvia Dellantonio, Geschäftsführerin von DiePresse.com, in einer Aussendung. Das Downloaden im Windows Media Audio (WMA) Format kostet pro Song von 99 Cent an aufwärts. Die Files sind mit unterschiedlichen Lizenzen ausgestattet. (APA)

Share if you care.