AUA: RCB erhöht Kursziel von 7,20 auf 8,00 Euro

9. März 2006, 18:52
posten
Wien - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Aktie der heimischen AUA von 7,20 auf 8,00 Euro erhöht. Hintergrund sind die adaptierten Schätzungen für Kerosin-Preise, Wechselkurse sowie Verkehrszahlen, die neu in das Prognose-Modell der RCB eingearbeitet wurden. Vor allem die verbesserten Verkehrszahlen und Auslastungsdaten waren dabei laut RCB für das erhöhte Kursziel verantwortlich.

Auch die Gewinnprognosen wurden angepasst. Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2005 erwartet die RCB nun einen Verlust von 3,09 Euro je Aktie. Für 2006 liegt die neue Schätzung bei minus 0,25 Euro je Aktie, für 2007 wird wieder ein positives Ergebnis von 0,69 Euro je Aktie erwartet. Die Anlageempfehlung "hold" wurde von der RCB beibehalten.

Am Donnerstag gegen 14 Uhr notierten AUA an der Wiener Börse mit einem Minus von 2,18 Prozent bei 8,52 Euro. (APA)

Share if you care.