JoWooD-Kapitalerhöhung dreifach überzeichnet

10. März 2006, 11:49
posten

Fast 98 Prozent der Bezugsrechte wurden ausgeübt - Emission von sechs Millionen Aktien

Wien - Der börsenotierte österreichische Spielehersteller JoWooD hat seine Kapitalerhöhung abgeschlossen, beinahe 98 Prozent der Bezugsrechte sind ausgeübt worden, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit. Die Kapitalerhöhung sei dreifach überzeichnet gewesen. "Mit dieser Kapitalmaßnahme werden die notwendigen Restrukturierungsarbeiten weitgehend abgeschlossen", schreibt das Unternehmen.

Insgesamt sind sechs Millionen Stück neue Aktien zu einem Ausgabekurs von 1,50 Euro begeben worden. Damit habe sich das Grundkapital der Gesellschaft von 13,9 um sechs Millionen auf etwa 19,9 Millionen Euro erhöht. Die neuen Aktien sollen ab dem 21. Februar gehandelt werden. (APA)

Share if you care.