Zubau der Wiener Stadthalle wird eingeweiht

7. März 2006, 14:36
posten

Gestalterisch haben sich die Architekten am Roland Rainer-Bau orientiert

Wien - Die neueste Zubau der Wiener Stadthalle in Rudolfsheim-Fünfhaus wird am Mittwochabend eingeweiht. Die Halle F mit Platz für 2.036 Zuschauer soll die große Halle D des Stadthallenkomplexes ergänzen.

Gestalterisch haben sich die Architekten am bestehenden Bau orientiert und mit neueren Materialien die neue Halle vor den Roland Rainer-Bau gestellt. Seit Ende 2003 hat die Wien-Holding als Besitzer der Stadthallen-Gruppe 33 Mio. Euro in den Neubau investiert. Die Umbauzeiten im neuen Bau soll um zwei Drittel niedriger liegen als in der Halle D. (APA)

Share if you care.