"Weiblich und spirituell"

9. März 2006, 12:24
posten

Ausstellung in Graz zeigt Installationen und Bilder fünf zeitgenössischer Künstlerinnen

Graz - "Weiblich und spirituell" - unter diesem Titel präsentiert das Grazer Diözesanmuseum Werke von fünf zeitgenössischen Künstlerinnen aus Graz, Wien und Kärnten. In Bildern und Installationen zeigen die Frauen jeweils ihren persönlichen Zugang zum Thema Spiritualität. "So sind fünf verschiedene, sehr interessante Ansätze entstanden", so Elisabeth Arlt vom Diözesanmuseum anlässlich der Ausstellungseröffnung am Dienstag.

Verschiedene Zugänge

Ruth Lackner, Monika Pototschnig-Loibner, Susanne Sehn-Baumhakel, Maria Schwarz sowie Edith Temmel - jede der Frauen hat einen eigenen Zugang: So hat die Südsteirerin Sehn-Baumhakel "eine plastische Installation aus Holzkohle mit dazupassenden Bildern erstellt", kommentiert Arlt, die zusammen mit ihrer Kollegin Angelika Thaller die Ausstellung gestaltet und organisiert hat. Ruth Lackner, Kunsterzieherin bei den Schulschwestern in Graz-Eggenberg, setzt sich hauptsächlich in Installationen mit dem Alltagsgeschehen auseinander und lässt christliche Aspekte einfließen: Gezeigt wird u.a. ihre "Brotinstallation mit Broten aus Ton und Fußabdrücken".

Die in Wien lebende Malerin und Grafikerin Maria Schwarz hat für verschiedene Kirchen Kreuzwege geschaffen und verleiht ihrer Spiritualität in Bildern und Collagen Ausdruck. Auf die Herstellung von Glasfenstern spezialisiert hat sich die Grazerin Edith Temmel. Von ihr gestaltete Fenster sind unter anderem in der Franziskanerkirche bzw. der evangelischen Heilandskirche in Graz sowie der Pfarrkirche Hönigsberg im Mürztal zu finden. Anhand von Fotos und Mustern hat die Künstlerin die Entstehung der Fenster dokumentiert und für den Besucher nachvollziehbar gemacht.

Monika Pototschnig-Loibner aus Maria Saal in Kärnten zeigt "helle, bunte Bilder, die Trost und Hoffnung ausdrücken". Die mit Zitaten aus den Evangelien betitelten Werke veranschaulichen ihren Zugang zur Spiritualität. (APA)

"Weiblich und spirituell"
Diözesanmuseum Graz
bis 26. März
Di - So 10.00 bis 17.00 Uhr
Do bis 19.00 Uhr

Link

Diözesan-Museum
  • Plakat zur Ausstellung
    foto: diözesanmuseum graz
    Plakat zur Ausstellung
Share if you care.