Wachstum der Eurozone hinter Erwartungen

3. März 2006, 11:29
posten

BIP-Anstieg im vierten Quartal 2005 auf 0,3 Prozent verlangsamt - Gesamtjahresprognose mit 1,3 Prozent erfüllt

Brüssel - Das Wirtschaftswachstum in der Eurozone ist im vierten Quartal hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Wie das EU-Statistikamt Eurostat am Dienstag nach einer Schnellschätzung bekannt gab, ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in den zwölf Euro-Ländern im letzten Jahresviertel 2005 gegenüber dem Vorquartal um 0,3 Prozent gestiegen, in sämtlichen EU-Staaten betrug das Wachstum 0,4 Prozent.

Im dritten Quartal war die Wirtschaft noch in beiden Gebieten um 0,6 Prozent gewachsen. Ende Dezember hatte die Kommission noch ein neuerliches Wachstum um 0,6 Prozent auch im vierten Quartal vorausgesagt.

Null-Wachstum in Deutschland

In Österreich ist die Wirtschaft im vierten Quartal um 0,7 Prozent gewachsen und damit schneller als in den beiden Quartalen davor. Deutschland hatte dagegen zuvor im vierten Quartal ein Null-Wachstum gemeldet. Und auch in Frankreich ist das Wirtschaftswachstum mit 0,2 Prozent hinter den Erwartungen zurückgeblieben.

Im Vergleich zum entsprechenden Quartal des Vorjahres ist das BIP im vierten Quartal 2005 in der Eurozone um 1,7 Prozent und in der EU-25 um 1,8 Prozent gestiegen, nach 1,6 Prozent bzw. 1,8 Prozent im Vorquartal.

1,3 Prozent Wachstum im Gesamtjahr

Auf das prognostizierte Wirtschaftswachstum im Gesamtjahr 2005 hat sich die schwächere Entwicklung zu Jahresende aber nicht mehr negativ ausgewirkt: Im Gesamtjahr hat das Eurozonen-Wachstum mit 1,3 Prozent die letzten Erwartungen der Kommission erfüllt. In der EU-25 wuchs die Wirtschaft im Vorjahr um 1,6 Prozent.

Dies bedeutet dennoch eine deutliche Verlangsamung des Wirtschaftswachstums gegenüber 2004, als das BIP der Eurozone noch um 2,1 Prozent und der gesamte EU um 2,4 Prozent gewachsen ist. Außerdem verlor die EU erneut im Wirtschaftswettlauf mit den USA. In den Vereinigten Staaten lag das BIP-Wachstum 2005 bei 3,5 Prozent, nach 4,2 Prozent im Jahr 2004. (APA)

Share if you care.