Leitbild für Margareten mitbestimmen

14. Februar 2006, 11:08
5 Postings

agenda.margareten lädt am 20. Februar zur Diskussion von Ideen und Projekten für zukunftsbeständige Bezirksentwicklung

Wien - Nachhaltige Ideen für eine zukunftsfähige Entwicklung des fünften Bezirks sind am 20. Februar beim ersten agenda.forum dieses Jahres gefragt. Im Rahmen der Veranstaltung der agenda.margareten können Interessierte zusammen mit der Bezirkspolitik und Magistratsbediensteten der Stadt Wien im polycollege Projekte und Ideen für ein aktualisiertes Leitbild diskutieren.

Die Bezirksleitlinien von Margareten detaillieren die generellen Aussagen und Festlegungen von städtischen Programmen, wie zum Beispiel den Stadtentwicklungsplan, den Masterplan Verkehr oder die Grundsätze der Agenda 21. Kurz- bis mittelfristige Umsetzungsmaßnahmen, die im unmittelbaren Einflussbereich des Bezirkes und der öffentlichen Hand liegen, werden in den Leitlinien formuliert. Die agenda.margareten geht der Frage nach, welche ökologischen, ökonomischen und soziokulturellen Maßnahmen für eine zukunftsfähige Bezirksentwicklung von besonderer Bedeutung sind. (red)

Link

agenda.margareten
Högelmüllergasse 2b
1050 Wien
Tel. 941 85 63
agenda.margareten@
chello.at


1. agenda.forum 2006
polycollege
Großer Saal
Stöbergasse 11-15
1050 Wien
20.2., 19.30-22 Uhr
  • Artikelbild
    foto: agenda.margareten
Share if you care.