Welche bestimmenden Trends sehen Sie heuer auf der ITnT?

22. Februar 2006, 18:50
2 Postings

Experten stehen im Interview Rede und Antwort - Von mehr Geschwindigkeit und höherer Bequemlichkeit zu "Dokumentenmanagement" und Security

foto: standard
Bild 1 von 4

Thomas Gabriel, Regional Sales Manager Austria & CEMA bei Brocade Communications

IT-Manager sind unter permanentem Druck, ihre Servicequalität zu halten und gleichzeitig Kosten in Personal und Infrastruktur einzusparen. Das bedingt, dass sie nach IT-Lösungen suchen, die ausschließlich die Unternehmensziele unterstützen. Die Zeiten, wo es schick war, sich die neuesten Technologien zu leisten, sind lange vorbei. Heute wird nach Lösungen gesucht, Produkte treten dabei oft in den Hintergrund. Die ITnT als einzige verbliebene B2B-Messe in Österreich trägt dieser Entwicklung Rechnung. Und das ist auch der Grund, warum Brocade heuer als Aussteller dabei ist. Die Messe bietet eine hervorragende Plattform, wo sich Anwender und Anbieter treffen können und Bedürfnisse mit Angeboten matchen. Der Austausch mit den Kunden ist für uns sehr wichtig und wir tragen diesen Herausforderungen mit unserer neuen Produktfamilie Tapestry Rechnung. Die Tapestry-Lösungen konsolidieren Speicher-/Serverressourcen und vereinfachen durch Automatisierung und Zentralisierung das Management der Infrastruktur.

Share if you care.