Dienstag: Reise in Italien

13. Februar 2006, 19:10
posten

22.25 bis 23.45 | 3sat | FILM | Viaggio in Italia, I 1953. Roberto Rossellini

Rossellinis Film ist die grandiose, brüchige und unspektakuläre Darstellung einer Ehekrise, zugespitzt anti-psychologisch, voller poetischer, metaphorisch verdichteter Momente. Die Gleichgültigkeit eines Ehepaares (Ingrid Bergman, George Sanders) verweist auf das Innehalten selbst, während aus der Menschenmenge Neapels Rufe ertönen: "Il miràcolo, il miràcolo!" Ein Wunder ist geschehen.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.