31 Listen konkurrieren bei Parlamentswahlen

28. März 2006, 11:06
posten

Wahlkommission schließt Registrierung ab

Jerusalem - Bei der Parlamentswahl in Israel am 28. März werden 31 Listen um die Gunst der Wähler konkurrieren. Dies teilte die zentrale Wahlkomission nach dem Ende der Registrierung am Freitag mit. Nur einem Dutzend der antretenden Parteien und Gruppierungen werden jedoch realistische Chancen vorhergesagt, die Zwei-Prozent-Hürde zu überwinden.

Der Kampf um die 120 Sitze in der Knesset dürfte sich zwischen der konservativen Likud-Partei, der linksgerichteten Arbeiterpartei und der von Übergangsministerpräsident Ehud Olmert geführten Kadima-Partei entscheiden. (APA/dpa)

Share if you care.