Drei österreichische Juroren in Cannes

11. Juni 2007, 12:35
posten

Friederike Müller-Wernhart (Media), Anitra Eggler (Cyber), Roman Sindelar (Direct)

In die Gremien, die über die Vergabe der begehrtesten internationalen Awards entscheiden, wurden auch im Jahr 2006 drei ÖsterreicherInnen berufen.

Friederike Müller-Wernhart

Die Geschäftsführerin der Mediaagentur Mindshare Friederike Müller-Wernhart wird unter dem Vorsitz der Amerikanerin Renetta McCann über die Vergabe der begehrten Lions im Bereich Media mitentscheiden.

Anitra Eggler

Anitra Eggler, Creative Director und Partner der New Media Agentur holzhuber|impaction, vertritt Österreich im Bewertungsboard der Cyber Lions unter dem Vorsitz des Schweden Matias Palm-Jensen.

Roman Sindelar

Roman Sindelar, Geschäftsführer, Creative Head und Partner von PKP proximity, ist der dritte österreichische Juror im Bunde. Er wird in der Lions Direct-Jury unter dem Vorsitz des Briten Steve Harrison über die eingereichten Arbeiten in dieser Kategorie befinden.Lions eingereichten Arbeiten. (red)

  • Friederike Müller-Wernhart
    foto: mindshare

    Friederike Müller-Wernhart

  • Anitra Eggler
    holzhuber|impaction

    Anitra Eggler

  • Roman Sindelar
    foto: pkp proximity

    Roman Sindelar

Share if you care.