Offroad städtetauglich

13. März 2006, 19:02
2 Postings

Rahofer mit neuer Einführungskampagen für den Grand Vitara von Suzuki

Spektakuläre Plakate und Rolling-Boards sind derzeit in Österreich zu sehen; Städte aus Eis und Schnee bzw. Gras und Laub, durch die souverän ein attraktives Geländefahrzeug braust. Verantwortlich für diese Sujets sind Suzuki Austria und die Rahofer Werbeagentur.

Die Kampagne zur Einführung des neuen Grand Vitara von Suzuki setzt auf beeindruckende Bildwelten. Die beiden Plakate sind aber keine internationalen Adaptionen, wie man vermuten könnte, sondern wurden in Österreich für den heimischen Markt konzipiert und umgesetzt.

Die Bilderwelten hat Andreas Fitzner von Viennapaint so detailreich umgesetzt, dass sich bei näherer Betrachtung immer neues Interessantes entdecken lässt. Die Kampagne läuft auf 24-Bogen Plakaten, Posterlights, Rolling Boards sowie in Tageszeitungen und Magazinen. (red)

Credits

Auftraggeber: Suzuki Austria, Helmut Pletzer | Agentur: Rahofer | Beratung: Christian Rahofer | Kreation: Jo Nussbaumer, Mike Scherr, Bernd Mitterhauser | Fotos/Composing: Andreas Fitzner, Viennapaint

  • Artikelbild
    foto: rahofer
  • Artikelbild
    foto: rahofer
Share if you care.