Schweizer Fernsehen: Wieder steigende Marktanteile

13. März 2006, 15:31
posten

Als Erfolg der Strategie "zwei Programme auf zwei Kanälen" gewertet

Das Schweizer Fernsehen (SF) hat seit September 2005 die Marktanteile wieder gesteigert, wie am Dienstag an einer Medienkonferenz mitgeteilt wurde. Dies wird als Erfolg der vorangetriebenen Strategie "zwei Programme auf zwei Kanälen" gewertet.

Insgesamt verlor SF im Ganztagesschnitt des Marktanteils 1,2 Prozentpunkte und lag letztes Jahr bei 33,4 Prozent. Mit dem Rückgang bei SF1 (minus 1,0 Prozent) und SF zwei (minus 0,4 Prozent) sei gerechnet worden, da ins Jahr 2005 der Prozess der Neupositionierung gefallen sei und keine Sport-Großereignisse stattgefunden hätten. (APA)

Share if you care.