Neue Gerüchte zu "Diablo 3"

12. Mai 2006, 15:49
7 Postings

Entwicklerteam der Vorgängertitel wird vergrößert und soll an einem neuen PC-Spiel arbeiten

Über die Qualität der aktuellen PC-Spiele kann man streiten, zu wenig oder zu viel Innovation, falls dies überhaupt möglich ist, grandiose Grafik oder müder Abklatsch, so die Diskussionen. Aber es gibt auch - selten, aber doch - Spiele, die lange Zeit fesseln können und immer wieder gerne gespielt werden - auch wenn sie schon mehr als fünf Jahre auf dem Buckel haben. Dazu gehört sicherlich Blizzards Diablo-Serie.

Diablo 3?

Seit geraumer Zeit ist es ruhig rund um die Fortsetzung von Diablo. Die Entwickler haben mit World of WarCraft ohnehin ein heißes Eisen im Feuer, welches ebenso langjährige Unterhaltung garantiert. Doch nun kam wieder ein Gerücht zu "Diablo 3" in diverse Foren und Internetmagazine. Laut ersten Berichten sucht Blizzard einen künstlerischen Leiter und weitere Mitarbeiter für das für Diablo 1 und 2 verantwortliche Entwicklerteam. Dieses arbeitet derzeit an einem noch unangekündigten PC-Spiel arbeitet. Dabei soll es sich um Diablo 3 handeln, so die Gerüchte. Von offizieller Seite gibt es auch diesmal keine Stellungnahme.

Neuerungen

Es wurden allerdings auch einige inhaltliche Neuerungen bekannt, so soll Blizzard bereits seit vier Jahren an Diablo 3 arbeiten. Die bisherigen Ergebnisse gereichten den Verantwortlichen über nicht zur Freude und so wurde das Entwicklerteam im letzten Jahr aufgelöst und wenig später mit personellen Änderungen wieder eingesetzt. Die letzten Berichte melden Details zur Handlung von Diablo 3: so soll es um einen Konflikt zwischen Himmel und Hölle gehen. Jeder Gegenstand im Spiel wird in einer "dunklen" und in einer "hellen" Ausführung verfügbar sein, wobei auch einige spezielle Gegenstände, die nur für eine Seite nutzbar sein werden, verfügbar sein. Es soll außerdem eine größere Welt, mehr Skills und mehr Gegenstände geben. Auch der Multiplayerteil wird sich deutlich erweitert und überarbeitet präsentieren. Auch Reittiere sind den aktuellen Gerüchte zufolge in Planung. Sollte Blizzard 2005 tatsächlich von Grund auf neu mit der Entwicklung begonnen haben, so scheint eine Veröffentlichung des Titels vor 2008 eher unwahrscheinlich.(grex)

  • Artikelbild
    foto: gp
Share if you care.