Freecards von Brigittenauer KünstlerInnen

7. Februar 2006, 11:35
posten

10.000 Stück mit 20 unterschiedlichen Motiven in ausgewählten Lokalen im 20. Bezirk - Auch drei Jahreskalender erhältlich

Wien - Brigittenauer KünstlerInnen im Bezirk und über dessen Grenzen hinaus bekannter zu machen, ist das Ziel der Arbeitsgruppe "Kunst & Kultur - Viertel um den Wallensteinplatz". 10.000 Freecards mit 20 unterschiedlichen Motiven wurden zu diesem Zweck aufgelegt, acht KünstlerInnen haben sich an der Aktion beteiligt.

Von drei KünstlerInnen der Arbeitsgruppe "Kunst & Kultur" wurden auch Jahrskalender mit eigenen Werken gedruckt. Die Freecards und Kalender wurden den KünstlerInnen für eigene PR Zwecke zur Verfügung gestellt und sollen auch in den Lokalen im 20. Bezirk aufgelegt werden. Wer sich für die Arbeiten interessiert findet im Frame, in der Hacienda, in der Galerie Pfeiffer – Studio 38 oder auch im Grätzelmanagement die Freecards.

Folgende KünstlerInnen aus dem Grätzel haben sich an der Aktion beteiligt: Raphael Bolius (Fotografie), Moritz Hoffmann (Installationen), Dominik Lang (Bildende Kunst), Margret Kohler-Heilingsetzer (Malerei), Gerald Nigl (Malerei), Waltraud Palme (Malerei), Lisette Rosenthal (Malerei) und Eef Zipper (Malerei). (red)

Link

Grätzelmanagement Viertel um den Wallensteinplatz
Karl Meißl-Straße 1
1200 Wien
Tel. 276 20 85
gm20@chello.at
FAX: 330 56 33; E-Mail: gm20@chello.at
  • "Zugvogeltätigkeit" von Moritz Hoffmann ist eines von 20 unterschiedlichen Motiven, die von Brigittenauer KünstlerInnen auf Freecards erhältlich sind.
    foto: moritz hoffmann

    "Zugvogeltätigkeit" von Moritz Hoffmann ist eines von 20 unterschiedlichen Motiven, die von Brigittenauer KünstlerInnen auf Freecards erhältlich sind.

Share if you care.