China schloss 76 Web-Sites wegen Raubkopien

27. März 2006, 15:09
1 Posting

Rechtliche Schritte gegen die Betreiber eingeleitet - China international unter Druck

Die chinesischen Behörden haben 76 Web-Sites wegen der Verbreitung von Raubkopien geschlossen. In acht Fällen seien rechtliche Schritte gegen die Betreiber eingeleitet worden, berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua. Zudem hätten die Behörden 137 Web-Sites angewiesen, illegales Material zu entfernen.

Unter Druck

China steht international unter Druck, die Verbreitung von Raubkopien von geschützter Musik, Software und anderen Dingen zu unterbinden. Die Industrie beziffert den Schaden durch Raubkopien auf mehrere Milliarden Dollar.(APA/AP)

Share if you care.