Edle Wassermuster

3. Februar 2006, 20:51
posten

Thomas Muster stellte edles Musterwasser vor

Wer sowas brauche, meint Peter Lindmoser, sei klar: "Jeder." Aber der Geschäftsführer von "Toms Water" wäre auch froh, "wenn wir hier so viel verkaufen wie Evian, zwei Millionen Liter im Jahr."

Denn Kenner wüssten halt, dass Leitungswasser kein "Edelwasser" ist - und das fände sich in jenen Gebinden, die Thomas Muster Mittwochabend vorstellte. Doch obwohl das Musterwasser (www.toms-water.at; 0,25 Liter zu 70 Cent, Muster: "Eine praktische Größe für Damenhandtaschen.") da gratis verteilt war, griff das Barpersonal beim "stillen" Aufspritzen dorthin, wo man es gewohnt ist: zum Wasserhahn. (APA)

  • Die große Flasche fürs Maskottchen, die kleine für die Damenhandtasche: Musters edles Wasser
    foto: rottenberg

    Die große Flasche fürs Maskottchen, die kleine für die Damenhandtasche: Musters edles Wasser

Share if you care.