Chefdesigner von McLaren zu Ferrari

4. März 2006, 20:08
9 Postings

Tombazis kehrt zur Scuderia zurück

Maranello - Die Rückkehr von Chefdesigner Nicholas Tombazis zum Formel-1-Rennstall Ferrari ist perfekt. Wie die Scuderia am Donnerstag in Maranello mitteilte, wird der Grieche ab 1. März wieder für Ferrari arbeiten. Zuletzt war er bei Konkurrent McLaren-Mercedes als "Projektdirektor Fahrzeug" mit ähnlichen Aufgaben wie jetzt bei Ferrari betraut.

Der bisherige Ferrari-Designer Rory Byrne, der sich freiwillig zurückzieht, wird als Berater für Design und Entwicklung weiterhin dem Rennstall von Rekordweltmeister Michael Schumacher zur Verfügung stehen. Aldo Costa leitet künftig die Design- und Entwicklungsabteilung und ist Chef von Tombazis. (APA/dpa)

Share if you care.