Produkt der Woche

9. März 2006, 14:25
posten

Tirol-Kochbuch: Anleitungen für eine handfeste und gleichwohl sensible Küche

Skifahrern, Bergwanderern und Volksmusikanten ist Alexander Fankhauser längst ein Begriff: Der Mann kocht im Retortendorf Hochfügen in den Zillertaler Alpen eine handfeste, gleichwohl sensible Küche, die zwischen lokalen Vorgaben (Knödel, Graukas, Speck ...) und luxuriösen Fremdprodukten virtuos oszilliert.

So etwas mögen die Tester, deshalb bekam der Mann einen Michelin- und vier A-la-Carte-Sterne sowie drei Hauben von Gault-Millau umgehängt. Jetzt schrieb er ein Kochbuch, in dem Deftigkeit kunstvoll zelebriert wird, und zwar so, dass auch Knödelallergiker Appetit bekommen. Bloß das Carpaccio vom Tiroler Knödel ist hoffnungslos gschert.(corti/Der Standard/rondo/03/02/2006)

Tiroler Kost & höchste Küche, € 28, im Buchhandel
  • Wassernudeln (Schissalnudeln)
    foto aus dem buch

    Wassernudeln (Schissalnudeln)

  • Artikelbild
    foto: buchcover
Share if you care.