16. Baumesse in Oberwart

6. Februar 2006, 15:01
posten

220 Aussteller - Schwerpunkte Energiesparen und Sicherheit

Im burgenländischen Oberwart findet von 2. bis 5. Februar wieder die alljährliche Baumesse statt. Rund 220 Firmen werden ausstellen, 60 davon sind heuer zum ersten Mal in Oberwart dabei.

Schwerpunkte Energiesparen...

Jede der sechs Hallen ist einem Schwerpunkt gewidmet, die gesamte Ausstellungsfläche beträgt 13.500 Quadratmeter. Das heurige Schwerpunkt-Thema "Energiesparen" zieht sich dabei durch fast alle Bereiche der Angebotspalette. Im Mittelpunkt steht dabei insbesondere das Thema "Energiesparen mit einem Passivhaus". Bei einer Sonderschau, in der 19 verschiedene Unternehmen alles Wissenswerte über das Passivhaus präsentieren, stehen dem Messepublikum verschiedene Spezialisten für Fragen und Antworten zur Verfügung.

...und Sicherheit

Weiteres Haupt-Thema ist die Sicherheit. In der Halle III wird dazu ein "Sicherheitscorner" installiert, außerdem wird der Kriminalpolizeiliche Beratungsdienst demonstrieren, wie einfach es ist, in ein Haus oder in eine Wohnung einzudringen. Weiters steht auch der Zivilschutzverband für Fragen rund um Sicherheit im Katastrophenfall, wie z.B. der Lebensmittelbevorratung zur Verfügung. (map)

  • Artikelbild
Share if you care.