ORF bringt ZiB 2 online

12. Februar 2006, 15:20
56 Postings

Ein gut gehütetes Geheimnis des ORF: Die Nachrichtensendung kann über Internet abgerufen und am PC angesehen werden

Ein gut gehütetes Geheimnis des ORF: Die Nachrichtensendung ZiB 2 kann über Internet "on demand" - also zu einem späteren Zeitpunkt als der aktuellen Sendung - abgerufen und am PC angesehen werden.

Seit Wochen im Netz

Das Angebot steht bereits seit einigen Wochen unter der Adresse zib2.orf.at im Netz, zusammen mit einem "Moderatorentagebuch" von Ingrid Thurnher und Armin Wolf. Kommentare dürfen die Leser hingegen keine abgeben, das letzte Wort hat bekanntlich immer der Moderator. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.