Motorrad: Checa für Yamaha Tech 3

17. März 2006, 19:56
posten

Gemeinsam mit James Ellison

Wien - Der spanische Motorrad-Pilot Carlos Checa wird die Straßen-WM-Saison 2006 für das Yamaha-Tech-3-Team bestreiten. Dies gab der japanische Rennstall am Dienstag bekannt. Checa hatte die abgelaufene Weltmeisterschaft auf Ducati als Neunter beendet und war durch seinen Landsmann Sete Gibernau ersetzt worden.

Der 33-Jährige wechselte dann zum Team Honda Pons, das allerdings mangels Sponsoren 2006 erstmals seit 25 Jahren nicht an der höchsten WM-Klasse teilnehmen wird. Checa wird gemeinsam mit dem Briten James Ellison das Fahrer-Duo von Yamaha Tech 3 bilden. (APA)

Share if you care.