Neue Star-Trek-Spiele geplant

11. März 2006, 14:23
12 Postings

Bethesda Softworks will rechtzeitig zum 40-jährigen Jubiläum "Star Trek: Legacy" auf den Markt bringen

Die Fernsehserie "Star Trek" ist zwar inzwischen eingestellt, Computerspiele zu "Star Trek" wird es aber bald wieder neue geben. Entsprechende Verträge unterzeichneten Bethesda Softworks und die CBS Communications Group.

Legacy

Die Spiele sollen gegen Ende des Jahres pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum der Serie im September erscheinen. Erster Titel soll "Star Trek: Legacy" sein, in dem der Spieler als Admiral der Sternenflotte in die Schlacht zieht. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.