Scholdan&Company/Grey Austria punkten in Moskau

12. Mai 2006, 14:28
posten

Zweiter Platz für den TV-Spot "Wüstenrot Jugendbausparen" beim Moscow International Advertising Festival

382 Kampagnen wurden beim 15. Moscow International Advertising Festival (MIAF) in der Kategorie "Finanzen & Versicherung" eingereicht. Fünf Kampagnen haben es auf die Short-List geschafft.

Die Bausparkasse Wüstenrot sicherte sich mit der kreativen Inszenierung des TV-Spots "Wüstenrot Jugendbausparen" durch die ARGE Scholdan&Company/Grey Worldwide Austria den zweiten Platz in der Kategorie "Finanzen & Versicherung" – ex aequo mit der finnischen Agentur Motel Royal für die Sampo Bank.

Der dritte Platz ging an die russische Agentur LMH Consulting für die russische Rosbank. Der erste Platz wurde in dieser Kategorie nicht vergeben. (red)

Credits

Auftraggeber: Bausparkasse Wüstenrot; Susanne Riess-Passer, Helmut Köllensperger, Werner Maierhofer | Agentur: Arge Scholdan&Company/Grey Worldwide Austria | Filmproduktion: Filmfactory Wien | Creativdirektor: Helmut Stekl | Artdirector: Eva Buchheim | Beratung: Michael Himmer, Sonja A. Himmer

  • Artikelbild
    foto: sholdan/grey
Share if you care.