"Es gibt kein Berufsverbot für Sozialdemokraten im Management"

14. Februar 2006, 19:37
151 Postings

Siemens-Österreich- Chefin Brigitte Ederer spricht sich im derStandard.at-Chat für EU-Steuer- Mindest­standards aus und sieht in ihrer SPÖ-Vergangenheit kein Hindernis

"Ich bin nicht Wirtschaftsminister" - Siemens-Österreich-Chefin Brigitte Ederer teilte der doch sehr theoretischen User-Frage, welche Maßnahmen sie als Wirtschaftsministerin treffen würde, um mehr Arbeitsplätze zu schaffen, im derStandard.at-Chat eine knappe Absage. Auf die Frage nach ihrem Beitrag zur Bekämpfung von Arbeitslosigkeit als Konzern-Chefin antwortete sie, Siemens Österreich beschäftige in Österreich und im Wirtschaftsraum 30.000 Menschen - "das ist ein Beitrag".

Auf die Frage, was Ihrer Meinung nach der Grund dafür ist, dass die Österreicher "solche EU-Skeptiker" geworden sind, antwortete die ehemalige SP-Europastaatssekretärin, dass die Erwartungen bezüglich der Vorteile "überzogen" waren, Politiker sich von den in Brüssel getroffenen Beschlüssen zuhause stark distanzieren, und die EU generell für die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit und der bestehenden Nachfrageschwäche in Europa gemeinsam zu wenig unternehme.

Steuer-Mindeststandards auf EU-Ebene

Auf europäischer Ebene tritt Ederer für Steuermindeststandards ein. Auf die Frage nach einem gesetzlichen Grundeinkommen meinte sie, es wäre "natürlich wünschenswert, dass niemand in unserem Land existenzielle Sorgen hat. Aber das muss finanziert werden, und über die Bereitschaft, dies zu tun, bin ich sehr skeptisch."

Ob sie es mit ihrer "ideologischen Gesinnung als Sozialist" vereinbaren könnte "in so einem kapitalistischen multiglobalen Konzern wie Siemens" in der Chefetage zu arbeiten? Ederer: "Es gibt kein Berufsverbot für Sozialdemokraten im Management. Das derzeitige Wirtschaftssystem wird von niemandem ernsthaft in Frage gestellt - ich bekenne mich zu einer sozialen Marktwirtschaft." (red)

Das Chat-Protokoll zum Nachlesen:

MODERATOR

Wir begrüßen alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Chat mit Brigitte Ederer und freuen uns auf spannende Fragen.

User-Frage per E-Mail: 

Warum ist es so schwer, bei Siemens einen Job als Elektroniker zu bekommen? Ich habe mich schon auf 10 verschiedene Jobangebote beworben und jedes Mal eine schriftliche Absage bekommen. Ich habe den Eindruck, dass Personen mit einem erlernten Beruf gegenüber jenen mit Hochschulabschluss benachteiligt werden.

BRIGITTE EDERER

Durch die Integration der VA-Tech ist es notwendig in erster Linie intern Personalmaßnahmen zu setzen.

User-Frage per E-Mail: 

Von Siemens Deutschland weiß man, dass dieser Betrieb dort vor zwei Jahren praktisch keine Steuern zu bezahlen brauchte. Österreich hat auch eine für Großbetriebe und Investoren sehr freundliche Steuergesetzgebung. Was trägt Siemens Österreich zum Steueraufkommen in Österreich - und damit zum Wohlergehen dieses Staates und seiner Bürger - bei?

BRIGITTE EDERER

Siemens Österreich zahlt jene Steuern, die gesetzlich vorgeschrieben sind, und 17000 Beschäftigte zahlen eine erhebliche Summe Lohnsteuer und Sozialbeiträge. Siemens Österreich bekennt sich zur Verantwortung des Gemeinwohls.

kalind

Wie sehen Sie die Wirtschaftsentwicklung Österreichs in den nächsten fünf Jahren?

BRIGITTE EDERER

Wenn es uns gelingt, weiter die Vorteile der EU-Erweiterung in Richtung Zentral- und Osteuropa zu nützen, und wir große Anstrengungen bei Forschung und Entwicklung tätigen, sehe ich die Wirtschaftsentwicklung in den nächsten 5 Jahren positiv.

User-Frage per E-Mail:

Wie können Sie als Generaldirektorin den Personalabbau bei Siemens Österreich verantworten, da Sie als sozialdemokratische Politikerin in der Leopoldstadt ein Mandat ausüben? Das muss doch den Sozialdemokratischen Grundsätzen zuwider laufen?

BRIGITTE EDERER

Ich übe keinerlei politisches Mandat in der Leopoldstadt aus und habe ein Unternehmen so zu führen, dass dessen langfristiger Erhalt gesichert ist.

Oligarch029

Guten Tag, Frau Ederer. Was halten Sie von der Tobin-Tax?

BRIGITTE EDERER

Eine überlegenswerte Idee - die Realisierung scheint aufgrund einer internationalen bindenden Vereinbarung schwer zu realisieren sein.

kalind

Welche Maßnahmen würden Sie als Wirtschaftsministerin treffen, um mehr Arbeitsplätze zu schaffen?

BRIGITTE EDERER

Ich bin nicht Wirtschaftsminister.

Oligarch029

Sie kennen den Wunsch der Industrie nach mehr Arbeitszeitflexibilisierung. Haben Sie diesbezügliche Wünsche?

BRIGITTE EDERER

Bestehende Möglichkeiten sind im großen und ganzen ausreichend, was nicht heißt, dass es im Einzelfall nicht manchmal zu stärkeren Flexibilisierungen kommen wird müssen.

kalind

Wie stehen Sie zum Thema Grundeinkommen?

BRIGITTE EDERER

Es gibt schon jetzt ein Basisnetz der sozialen Sicherheit, wie Sozialhilfe oder Notstandshilfe. Beim Grundeinkommen werden oft falsche Erwartungen geweckt.

homer

Wie vereinbart man es mit seiner ideologischen Gesinnung als Sozialist, in so einem kapitalistischen multiglobalen Konzern wie Siemens, welcher auch durch die Nazizeit sehr profitiert hat, in der Chefetage zu arbeiten? Das frage ich mich als kleines Parteimitglied in der Leopoldstadt immer wieder.

BRIGITTE EDERER

Es gibt kein Berufsverbot für Sozialdemokraten im Management. Das derzeitige Wirtschaftssystem wird von niemandem ernsthaft in Frage gestellt - ich bekenne mich zu einer sozialen Marktwirtschaft.

kalind

Warum, glauben Sie, sind die ÖsterreicherInnen solche EU-SkeptikerInnen geworden?

BRIGITTE EDERER

 

1. Überzogene Erwartungen, was Vorteile betrifft

2. PolitikerInnen, die in Brüssel Beschlüsse fassen und - zurück in Wien - sich von denselben Beschlüssen stark distanzieren.

3. Die 25 Mitgliedstaaten, die die Eu bilden, machen zuwenig gemeinsam für die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit und der bestehenden Nachfrageschwäche in Europa.

HerrRudolf

Wie könnten oder sollten Ihrer Meinung nach europäische Antworten auf die Herausforderungen aus Asien (China, Indien) im Bereich Forschung/Entwicklung und im Industriesektor aussehen?

BRIGITTE EDERER

Hohe Ausgaben für Forschung und Entwicklung, große Anstrengungen, damit die daraus entwickelten Patente nicht sofort kopiert werden.

Oligarch029

Sie haben jüngst im Zusammenhang mit Elin gemeint, die Entlassung von Mitarbeitern wäre keine sehr kreative Lösung. Wie viel Kreativität ist in Ihrem Job notwendig bzw. nützlich?

BRIGITTE EDERER

Es geht ständig darum, alle Optionen und Lösungsmöglichkeiten durchzudenken - Antwort daher: hohe Kreativität ist notwendig.

Nick Holmes

Ist es schwer, die Siemens-Führung nach Albert Hochleitner zu übernehmen?

BRIGITTE EDERER

Es gibt leichteres. Ich werde mich bemühen.

kalind

Wie unterscheidet sich das PolitikerInnendasein vom ManagerInnendasein?

BRIGITTE EDERER

Es fehlen die öffentlichen kränkenden und verletzenden Beurteilungen und man kann Dinge strukturierter behandeln.

virtuelli

Respekt, dass sie sich dieser Diskussion stellen. Danke!

BRIGITTE EDERER

Ich mach das gerne.

Oligarch029

Wieviele Stunden hat denn Ihr durchschnittlicher Arbeitstag?

BRIGITTE EDERER

von Montag bis Freitag im Schnitt von 8-22 Uhr.

soiss

welchen Monatsbezug haben Sie? Welche Zusatzleistungen erhalten sie, die eine normaler Angestellter nicht hat?

BRIGITTE EDERER

Das ist kein öffentliches Thema.

kalind

Österreich hat gerade schlechte Noten aus Brüssel bekommen wegen der Lissabon-Strategie. Teilen Sie diese Kritik?

BRIGITTE EDERER

Bei Kinderbetreuung und Frauenbeschäftigung haben wir offensichtlich einen Nachholbedarf.

nick morgeland

Guten Tag, Frau Mag. Ederer! Was sollte die Politik vor allem tun, um zu verhindern, dass internationale Konzerne unter Umständen in einem bestimmten Land viel weniger Steuern zahlen, als andere Unternehmen? Was wäre der erste Schritt, den sie empfehlen? Wie schätzen sie die Chancen ein?

BRIGITTE EDERER

Steuermindeststandards auf europäischer Ebene.

kalind

Ad Grundeinkommen: Müssen wir unser Gesellschaftssystem nicht ändern, wenn es schlicht nicht mehr für alle Arbeit und damit soziale Sicherheit gibt?

BRIGITTE EDERER

Natürlich wäre es wünschenswert dass niemand in unserem Land existenzielle Sorgen hat. Aber das muss finanziert werden, und über die Bereitschaft, dies zu tun, bin ich sehr skeptisch.

cartervie

Was passiert mit den Siemens-Gebäuden im 3. Bezirk nach der Eröffnung der "Siemens-City" in Floridsdorf?

BRIGITTE EDERER

Es ist bereits verkauft, daher müssen Sie diese Frage dem neuen Grundstückseigner stellen.

SBSLOG

Guten Tag Frau Ederer, meine Frage: Aus welchem Grund wurden in Deutschland diverse Organisationen "zusammengepfercht"? u. a. SBSLOG etc...

BRIGITTE EDERER

Bitte diese Fragen an Siemens Deutschland stellen.

grumpel

Sehr geehrte Frau Ederer! Hat Ihrer Meinung nach das duale Ausbildungssystem in seiner jetzigen Form angesichts der zunehmenden Abwanderung von Produktionsstätten noch eine Zukunft?

BRIGITTE EDERER

Als Grundausbildung schon, allerdings braucht es zusätzliche ergänzende Ausbildungen.

felder

Als Europa-Staatssekretärin haben sie jedem Österreicher 1000 Schilling mehr pro Jahr versprochen, aber die Reallöhne sind gesunken, nicht gestiegen. War das ein Irrtum, oder was ist passiert?

BRIGITTE EDERER

Viele Studien der Wirtschaftsforschungsinstitute haben bestätigt, dass sich eine 4-köpfige Familie im Monat 1000 Schilling durch den EU-Beitritt erspart hat.

BRIGITTE EDERER

Es gab aufgrund von gleichzeitig stattfindenden nationalen Sparpaketen den Eindruck, dass diese Verteuerungen aufgrund des EU-Beitritts waren.

wo is sie?

Was ist Ihr Beitrag zur Bekämpfung von Arbeitslosigkeit als Konzern-Chefin? Was halten sie von den Aussagen des deutschen Wirtschaftsministers bezügl. der Förderungen von Betriebsabwanderungen? Welche politischen Voraussetzungen müssten gegeben sein, um bei Siemens weitere Arbeitsplätze zu schaffen?

BRIGITTE EDERER

Siemens Österreich beschäftigt in Österreich und im Wirtschaftsraum 30 000 Menschen - das ist ein Beitrag. Die Nachfragemacht der öffentlichen Haushalte sollte verstärkt genutzt werden, um hier gemeinsam Lösungen zu finden, damit Kompetenzzentren zu schaffen, die im internationalen Konzern weltweit tätig sein können.

kleinlaut

Wie sehen Sie die Perspektiven der PSE, was die Verlagerung der Entwicklung in die Regionen bzw. in Billiglohnländer betrifft? Müssen die Mitarbeiter Angst haben, vielleicht schon morgen in einem Billiglohnland arbeiten zu "müssen"?

BRIGITTE EDERER

Die PSE ist weltweit tätig - das Stammhaus ist in Österreich, und dabei bleibt's.

nick morgenland

Eine ganz wichtige Frage zur Globalisierung: Welche Auswirkungen hat es, wenn für dieselbe arbeit (je nach Produktionsstandort) 10 Cent, 1 Euro oder 10 Euro bezahlt werden? Wie wäre es mit einer Harmonisierung der (skurillen) Währungsrelationen? Wer würde gewinnen, wer würde verlieren?

BRIGITTE EDERER

Das ist eine sehr theoretische Frage.

virtuelli

Wie kommt es, dass Politiker nach dem Ende ihrer Karriere plötzlich ganz andere Einsichten gewinnen? Franz Fischler, ehemaliger EU Kommissar, fand anlässlich der Premiere des Films "We feed the world" plötzlich sehr harte Worte für die globalisierte Landwirtschaft, deren Vertreter er noch vor Kurzem war. In Ihrem Fall ist es umgekehrt. Wem kann man da noch glauben?

BRIGITTE EDERER

Franz Fischler hat sich meiner Beobachtung nach als EU-Kommissar sehr für die heimische, kleinbetriebliche Landwirtschaft eingesetzt.

Nick Holmes

In wie vielen Aufsichtsräten sitzen Sie?

BRIGITTE EDERER

In 2.

peba

Was sind die Zutaten für eine erfolgreiche "ManagerInnen-Karriere"?

BRIGITTE EDERER

Disziplin, Ausbildung, Engagement, soziale Intelligenz.

Nick Holmes

Halten Sie den Post-Börsegang für eine gute Idee, und werden Sie selbst Post-Aktien kaufen?

BRIGITTE EDERER

Wenn der Post-Börsegang die Wettbewerbsfähigkeit der Post steigert und das Niveau der Versorgung gewährleistet bleibt, kann ich dem etwas abgewinnen.

alex2

Sehr geehrte Frau Ederer! In den letzten Jahren wurde die Siemens Lehrlingsausbildung verkleinert. Gibt es unter Ihrer Leitung eine Trendwende?

BRIGITTE EDERER

Ich bekenne mich zur Beibehaltung der Lehrlingsausbildung.

homer

warum engagiert sich Siemens nicht im Fußball oder Eishockey und sponsert Rapid oder die Capitals?

BRIGITTE EDERER

Weil wir uns für die Kulturförderung entschieden haben.

Nick Holmes

Freuen Sie sich, wenn österreichische Unternehmen (wie soeben die Steyr-Daimler-Puch) große Aufträge aus dem Ausland bekommt?

BRIGITTE EDERER

Ja.

tools

Was halten Sie von der sozialistischen / sozialdemokratischen "Wende" in den Ländern in Südamerika? Sehen Sie das eher positiv oder negativ?

BRIGITTE EDERER

Es ist erfreulich, dass sich in dieser Region die Demokratien stabilisieren, z. B. Chile.

Metardo

Ich hoffe, mit dieser Frage nicht zu indiskret zu sein, aber war Ihre politische Karriere ausschlaggebend für Ihren überaus erfolgreichen Werdegang im Siemens Konzern? Ist ohne politischen "background" in Österreich keine außergewöhnliche Karriere möglich (Bsp.: Hr. Ruttensdorfer (OMV), ...)?

BRIGITTE EDERER

Meines Wissens hat Herr Hochleitner, bevor er Siemens-Österreich-Chef wurde, keine politische Karriere gemacht - folglich müssen andere Gründe für diese Entscheidung ausschlaggebend sein.

kleinlaut

Haben Sie noch irgendwelche politischen Funktionen, und wenn ja, welche?

BRIGITTE EDERER

Ich habe Anfang Dezember 2005 den SPÖ-Bezirksvorsitz in Wien-Leopoldstadt zurückgelegt.

Metardo

Wo sehen Sie Siemens Österreich in zehn Jahren, bzw. wie sieht das der Mutterkonzern?

BRIGITTE EDERER

Siemens Österreich wird gemeinsam mit 7-10 weiteren Ländern ein dynamisches Unternehmen darstellen.

tools

Glauben Sie an die Möglichkeit einer "gerechten Globalisierung"? Glauben Sie, dass der Siemens-Konzern dafür etwas beitragen kann?

BRIGITTE EDERER

Gerechte Globalisierungsbedingungen herzustellen ist Aufgabe einer starken internationalen Politik.

Metardo

Welche Tipps würden Sie einem frischgebackenen Lehrberufs-, HTL- oder Uni-Absolventen geben, falls er eine Karriere bei Siemens Österreich anstrebt?

BRIGITTE EDERER

Mit Elan dabei sein.

Nick Holmes

Wie lange wollen Sie eigentlich an der Spitze von Siemens bleiben? Haben Sie noch ein großes (berufliches) Lebensziel vor Augen?

BRIGITTE EDERER

Ich würde gerne eine weise alte Frau werden.

kleinlaut

Inwieweit haben Sie noch Kontakt mit Albert Hochleiter, außer wenn Sie Hrn. Hochleitner bei Aufsichtsratssitzungen sehen?

BRIGITTE EDERER

Ich habe vor 2 Stunden mit ihm telefoniert.

soiss

Sind Sie für die Privatisierung von Elementarressourcen (Wasser, Straßen, ...)?

BRIGITTE EDERER

Bei existentiellen wichtigen Versorgungseinrichtungen ist öffentliches Eigentum sinnvoll.

Nick Holmes

Sehen Sie die Gefahr, dass Geschäfte mit Serbien (siehe den aktuellen Mobtel-Fall) zunehmend ein Risiko werden?

BRIGITTE EDERER

Für Serbien ist es das Risiko, dass dieser Eindruck entsteht.

Metardo

Was halten Sie vom ev. EU-Beitritt der Türkei in den nächsten 10 Jahren? Wäre es als weiteres Expansionsgebiet für Siemens Österreich interessant? Welche Folgen würde das für die Mitarbeiter in Österreich haben?

BRIGITTE EDERER

Die Türkei ist geopolitisch und wirtschaftlich wichtig. Ob ein EU-Beitritt erfolgt, wird die weitere Entwicklung dieses Landes zeigen.

virtuelli

Macht es nicht mehr Sinn, in einem Staat für eine gerechte Verteilung der Lebensgrundlagen zu sorgen, als als Chef eines Konzerns für Gewinnmaximierung zu sorgen? Oder haben Sie als Politikerin ihre Machtlosigkeit gegenüber den Konzernen erkannt?

BRIGITTE EDERER

Ich habe meine Entscheidung getroffen.

tools

Glauben Sie, dass ein Staatsbetrieb profitorientiert und erfolgreich arbeiten kann?

BRIGITTE EDERER

Ja.

hari130369

Hat Siemens auch Geschäftsfelder in der Wasserkraft, und wie stehen Sie zu dieser Art der Energiegewinnung?

BRIGITTE EDERER

Es gibt ein Joint-venture mit der Firma Voith im Bereich Wasserkraft. Ich halte diese Form der Energiegewinnung positiv.

homer

Gehört Real Madrid auch zum Kultursponsoring? Sind Sie zur Vernissage von Beckham eingeladen?

BRIGITTE EDERER

Dafür ist die deutsche Muttergesellschaft verantwortlich - Siemens Österreich sponsert Vernissagen, aber nicht von Beckham.

tools

Wie schätzen Sie den Einfluss von Großkonzernen - damit ist nicht unbedingt Siemens gemeint - allgemein auf die Politik ein?

BRIGITTE EDERER

Er ist vorhanden, wird aber oft überbewertet.

Fritze Flink

Wie geht es Ihnen als Sozialdemokratin, wenn Sie als eine der bestbezahlten Managerinnen des Landes mit der immer weiter auseinanderklaffenden Schere von Arm und Reich in Österreich konfrontiert sind? Wie gehen Sie persönlich damit um?

BRIGITTE EDERER

Dies gilt es, täglich mit mir neu auszumachen.

Metardo

Was werden Sie dieses Jahr für den Erfolg von Siemens Österreich in Angriff nehmen?

BRIGITTE EDERER

Erfolgreiche Integration der VA-Tech, weiterer Wachstumskurs in Zentral- und Osteuropa.

strizy

Ich wünsche Ihnen als Kleingewerbler (Dienstleister - Rauchfangkehrer) alles Gute, Erfolg und Glück für 2006 -> Auf dass Sie erreichen, wovon Sie träumen, und vielen Dank für die Stunde Ihrer Zeit. R.S.

BRIGITTE EDERER

Danke!

vinzok

Ist Ihr Handy von Siemens?

BRIGITTE EDERER

Ich verwende SK65 von Siemens - kann es nur empfehlen.

MODERATOR

Wir bedanken uns für das rege Interesse, aufgrund dessen wir nicht alle Fragen beantworten konnten.

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at/türk
Share if you care.