Columbus: Last Call for Entries

16. März 2006, 10:16
posten

Einreichfrist für den österreichischen Direct Marketing Preis bis 6. Februar 2006 verlängert

Die Einreichfrist für den Columbus wurde verlängert. Werbeagenturen sowie werbetreibende Unternehmen können noch bis 6. Februar 2006 am Wettkampf um den Direct Marketing Preis teilnehmen. Die Fachjury tagt am 25. Februar 2006 in der Wirtschaftskammer Österreich. Erstmals wird eine Shortlist im Vorfeld veröffentlicht. Die Preisverleihung findet am 20. April 2006 im Wiener Museumsquartier statt.

Acht Branchenkategorien

Direct Marketing Kampagnen können in den acht Branchenkategorien Konsum- und Gebrauchsgüter, Dienstleistungen, Finanzdienstleistungen, Investitions- und Industriegüter, Agentur-Eigenmailings, Telco, Automotiv und Pharma eingereicht werden. Ein Novum ist der Intermediate Preis. In jeder der acht Branchenkategorien wird ein zusätzlicher Columbus für die beste Integration von Online- und Offline-Aktivitäten verliehen.

Neu: "Rookie des Jahres"

Ebenfalls neu ist ein Columbus für Jungstars der Beratung und Kreation, der "Rookie des Jahres", sponsered by DMVÖ_Unplugged. Deutsche und Schweizer Agenturen können am Wettstreit in der D-A-CH Kategorie teilnehmen, der Sonderpreis für das erfolgreichste Direct Mail national und international wird wieder von der Post AG prämiert. Der Callcenter-Columbus zeichnet auch heuer als einziger Preis Telemarketing und Callcenter Kampagnen aus. (red)

Link

Download der Teilnahme- bedingungen und Einreichformulare unter dmvoe.at/ DerColumbus

  • Artikelbild
    foto: dmvoe
Share if you care.