Süße Gewinne für Lindt & Sprüngli

2. Februar 2006, 16:07
posten

Umsatz wuchs dank des guten Weihnachtsgeschäfts wie bereits im Vorjahr 2005 zweistellig auf 1,83 Milliarden Euro

Kilchberg - Der Schweizer Schokoladehersteller Lindt & Sprüngli ist 2005 das zweite Jahr in Folge zweistellig gewachsen. Der Umsatz nahm, beflügelt von einem guten Weihnachtsgeschäft, um 12,6 Prozent auf 2,247 Milliarden Franken (1,83 Mrd. Euro) zu.

Das organische Wachstum in Lokalwährungen beträgt 11,4 Prozent, wie Lindt & Sprüngli am Dienstag mitteilte. Wie in den Vorjahren erwarte das Unternehmen, dass Betriebsgewinn (EBIT) und Reingewinn etwas stärker als der Umsatz zunehmen und damit das langfristige strategische Ziel erreicht werde. Den vollständigen Jahresabschluss veröffentlicht Lindt & Sprüngli am 14. März.

Ergebnis über Erwartungen

Mit den ausgewiesenen Verkaufszahlen übertrifft Lindt & Sprüngli leicht die Erwartungen der Analysten, die mit einem Umsatz von rund 2,205 Milliarden Franken gerechnet hatten.

Die Dynamik habe in fast allen Ländern abgenommen, hieß es weiter. In wichtigen Märkten wie Deutschland und der Schweiz hätten Marktforschungsinstitute für die ersten neun Monate 2005 sogar einen Rückgang registriert.

Es sei daher umso erfreulicher, dass sämtliche Gruppengesellschaften zum weit überdurchschnittlichen Wachstum beitrugen.

Der Handel habe äußerst positiv auf das Weihnachtssortiment reagiert. Lindt & Sprüngli habe deshalb gegen Ende Jahr nochmals die Ausgaben fürs Marketing erhöht, was sich wiederum in den Marktanteilen niederschlagen werde, heißt es im Communique. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Den vollständigen Jahresabschluss veröffentlicht Lindt & Sprüngli am 14. März.

Share if you care.