Rewe Group mit neuem Logo

13. März 2006, 19:37
7 Postings

Zeichen für "grundlegende Neupositionierung" - Pitch um zweistelligen Millionen-Etat für Markenkampagne

Mit der Vorstellung des neuen Dachmarken-Logos und des neuen Namens "REWE GROUP" will der drittgrößte Lebensmittelhändler in Europa ein "Zeichen für eine grundlegende Neupositionierung" setzen.

"Die neue Dachmarke des Konzerns vereinigt Tradition mit Zukunft und spiegelt unsere nationalen wie internationalen strategischen Ziele wider. REWE bleibt Bestandteil des Namens. Das ist unser klares Bekenntnis zu den genossenschaftlichen Wurzeln und Grundwerten. Schließlich bringt das Logo unser Kerngeschäft auf den Punkt, wobei Rot für den Lebens-mittelhandel steht und Gelb für die Touristik", so Achim Egner, Vorstandssprecher der REWE Group, die Intention des neuen Dachmarken-Logos im Rahmen einer Pressekonferenz am 23. Jänner in Köln.

Um die Marke weiter zu stärken, plant das Unternehmen eine Kampagne. Am Pitch um den zweistelligen Millionen-Etat beteiligen sich laut wuv.de sechs Agenturen: Springer & Jacoby, Scholz & Friends, Butter, Cayenne, McCann-Erickson sowie Gramm. Die Entscheidung werde für Ende März erwartet. (red)

  • Am 23. Januar 2006 präsentierte der Vorstand der Rewe Group in Köln das neue Dachmarken-Logo: Josef Sanktjohanser, Achim Egner (Sprecher), Alain Caparros, Norbert Fiebig (v.l.n.r.).
    foto: rewe

    Am 23. Januar 2006 präsentierte der Vorstand der Rewe Group in Köln das neue Dachmarken-Logo: Josef Sanktjohanser, Achim Egner (Sprecher), Alain Caparros, Norbert Fiebig (v.l.n.r.).

Share if you care.