Google löst wieder Apple als einflussreichste Marke der Welt ab

6. März 2006, 15:16
4 Postings

Umfrage des Online-Fachmagazins brandchannel.com unter 2.528 Marken-Experten und Studenten

Der Internet-Konzern Google hat im vergangenen Jahr wieder den US-Computerhersteller Apple als einflussreichste Marke der Welt abgelöst. Das ergab eine am Sonntag veröffentlichte Umfrage des Online-Fachmagazins brandchannel.com unter 2.528 Marken-Experten und Studenten.

Skype

Damit nahm Google wieder den Platz ein, den das Unternehmen 2004 an Apple verloren hatte. Dieser landete auf Platz zwei. Auf Platz drei kam der zu Ebay gehörende Internet-Telefondienst Skype neu hinzu. Platz vier wurde von der Cafe-Kette Starbucks, Platz fünf von der Möbelmarke Ikea eingenommen. Die Erhebung befasst sich nicht mit dem finanziellen Wert einer Marke. Vielmehr lautete die Frage: "Welche Marke hat unser Leben 2005 am meisten beeinflusst?"

unterschiede

Regional zeigten sich bei der Umfrage deutliche Unterschiede. Zwar entsprach die Reihenfolge in den USA - Apple, Google, Starbucks - in etwa der weltweiten. In Europa führte dagegen der finnische Handyhersteller Nokia vor Ikea, Skype, der spanischen Modekette Zara und dem Autobauer BMW. (APA)

  • Artikelbild
Share if you care.