Quote

12. Juli 2006, 14:01
posten

Die Quote ist die Maßeinheit der zeitgenössischen Verblödung. Je höher die Quote, desto blöder die Menschheit

Quote; die. Zahl, aber natürlich nicht irgendeine. Anteil, aber natürlich nicht an irgendwas.

1.) Die Quote ist die Maßeinheit der zeitgenössischen Verblödung. Je höher die Quote, desto blöder die Menschheit.

2.) Die Quote ist aber auch die Maßeinheit des kommerziellen Erfolgs. Je höher die Quote, desto erfolgreicher (zum Beispiel) ein Film. Daraus folgt einerseits

3.) Je erfolgreicher (zum Beispiel) dieser Film, desto dümmer sind diejenigen, die ihn angeschaut haben. Und daraus folgt andererseits leider auch

4.) Je dümmer der Film, desto mehr Menschen schauen ihn an. Und daraus folgt schließlich auch

5.) Je dümmer der Film, desto erfolgreicher ist er.

Fazit: Immer mehr Menschen schauen immer dümmere Filme an, wobei die Filme immer dümmer werden, damit sie von immer mehr immer dümmeren Menschen angeschaut werden, weil die Filme dann erst so richtig erfolgreich sind. Und schuld ist einzig und allein die Quote, diese widerwertige. (Daniel Glattauer, Der Standard, Printausgabe 8./9.7.2006)

  • Artikelbild
    der standard/matthias cremer
Share if you care.