Der Computervirus wird 20

11. August 2006, 11:14
51 Postings

Vom Bootsektor ins Internet - Mit Brain.A begann 1986 eine Geschichte voller Ärgernisse

Wie der Antivirensoftwarehersteller F-Secure in einer Aussendung erinnert, begeht die Computerwelt dieser Tage ein unrühmliches Jubiläum: Vor 20 Jahren - genau am 19. Jänner 1986 - wurde der erste PC-Virus registriert.

Bootsektor

Brain.A - so der Name des ersten Schädlings, setzte in Zeiten, als vom Internet-Boom noch weit und breit nichts zu bemerken war, auf die Verbreitung durch die Bootsektoren von Disketten. Die Verbreitungsgeschwindigkeit war damals entsprechend langsam, vertrauten die Viren doch auf den "Tausch" von Programmen unter FreundInnen.

Makro

Die Bootsektor-Viren sollten ihre Dominanz beinahe ein ganzes Jahrzent halten, bis sie schließlich von einer neuen Schädlingsgruppe in der "Popularität" abgelöst werden. 1995 traten die Makroviren auf den Plan, die sich vor allem Lücken im gerade boomenden Windows-Betriebssystem zunutze machten.

Internet

Durch die steigende Verbreitung des Internets wurden aber auch diese rasch in den Hintergrund gedrängt, so musste die Welt 1999 schmerzhaft zur Kenntnis nehmen, dass die weltweite Vernetzung auch neue Gefahren mit sich brachte: Der ILOVEYOU-Virus hatte voll zugeschlagen, und nicht nur PrivatanwenderInnen sondern auch viele Firmen kalt erwischt.

Änderungen

Mittlerweile gibt es bereits mehr als 150.000 unterschiedliche Viren, die größten Änderungen in den letzten Jahren sieht F-Secure aber nicht bei Anzahl oder Techniken der Schädlinge, sondern in den Motiven der AutorInnen: Während bis vor wenigen Jahren Viren noch vor allem von Hobby-ProgrammiererInnen entwickelt wurde, hat sich die heutige Szene professionalisiert. Finanzielle Motive - etwa durch Aufbau eines SPAM-Netzes - sind in den Vordergrund getreten.

Trends

Den nächsten großen Trend in der Welt der Viren sieht Mikko Hypponen von F-Secure im drahtlosen Bereich: WLAN-Laptops würden in den nächsten Jahren zunehmend Attacken ausgesetzt werden. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.