"Innovation Award FH Wels 2005" für zwei Frauen

17. Februar 2006, 13:35
posten

Sibylle Trawöger ist einem molekularen Schalter auf den Grund gegangen, Anna Reisegger hat sich mit Deponie-Abfall beschäftigt

Wels - Bereits zum dritten Mal wurde heuer vor rund 350 Gästen im Welser Minoritenkloster der "Innovation Award FH Wels" vergeben. Mit dem vom Förderverein FH Wels gestifteten Preis werden Diplomarbeiten, die konkrete industrielle Problemstellungen mit besonders innovativen Ideen lösen, ausgezeichnet. Dabei konnten sich erfreulicherweise die Frauen in der eher männlichen, technischen Domäne durchsetzen: Sibylle Trawöger sicherte sich den diesjährigen Innovation Award mit einem raschen Diagnoseverfahren für Schäden am Erbgut, das sie am weltbekannten Max-Planck-Institut in München entwickelt hat. Anna Reisegger und Bernhard Blöchl freuten sich über den zweiten bzw. dritten Platz.

Interessens- und Forschungsgebiete

Die Linzerin Sibylle Trawöger hat in ihrer ausgezeichneten Arbeit am renomierten Max Planck-Institut in München eine neuartige Methode entwickelt, die in Zukunft zu einer einfachen, raschen, effizienten und umfassenden Diagnose von Schäden am Erbgut eingesetzt werden kann. Es handelt sich dabei vereinfacht betrachtet um einen "molekularen Schalter", bei dem bei gesundem Erbgut das Licht angeht und bei krankem Erbgut die Lampe finster bleibt.

In der Diplomarbeit Anna Reisegger konnte gezeigt werden, dass Deponie-Abfall durch Verpressung mit tonartigen Materialen um mehr als das 25fache Volumen reduziert werden kann. Zusätzlich wird die Abgabe von Giftstoffen in die Luft und in das Wasser erheblich reduziert, wodurch die Nachbehandlungs- und Deponiekosten sinken.

Frauenzuwachs

Erfreulich hoher Frauenanteil am Campus Wels Besonders bei den Studienrichtungen "Bio- und Umwelttechnik", "Öko-Energietechnik" und "Innovations- und Produktmanagement" nähert sich der Anteil an weiblichen Studierenden der 50 Prozent-Grenze. (red)

  • von li nach re: KommR DI Günter Rübig, DI (FH) Anna Reisegger, DI (FH) Sibylle Trawöger, DI (FH) Bernhard Blöchl, Vorstandssprecher Dr. Markus Limberger Sparkasse OÖ
    foto: fh oö/campus wels
    von li nach re: KommR DI Günter Rübig, DI (FH) Anna Reisegger, DI (FH) Sibylle Trawöger, DI (FH) Bernhard Blöchl, Vorstandssprecher Dr. Markus Limberger Sparkasse OÖ
Share if you care.