Websites, "schön und einfach zu produzieren"

14. März 2006, 14:30
19 Postings

Apple kombiniert Software mit Onlinedienst - Ein Überblick über iTunes, iLife und Co. als Ansichtssache

Bild 1 von 5

In wachsendem Ausmaß

setzt Apple auf bezahlte Onlinedienste: Einerseits bei seinem Musik-und neuen Videoangebot, andererseits im Zusammenspiel der iLife-Software mit dem Apple-Dienst .Mac, um Bilder, Websites, Blogs oder Podcasts leicht produzieren und veröffentlichen zu können.

Share if you care.