Blick in Mozarts Schädel

21. Februar 2006, 14:05
14 Postings

Am Sonntagabend will eine Dokumentation über den Mythos Mozart in die Fußstapfen der quotenstarken "C.S.I."-Serie treten ...

foto: orf
Bild 1 von 5

Es ist doch erstaunlich,

welche Strategien der ORF verfolgt, um den vielfach bemühten Inszenierungen des Mozartjahres noch eine weitere hinzuzusetzen. Diesen Sonntagabend will eine Dokumentation über den Mythos Mozart in die Fußstapfen der quotenstarken "C.S.I."-Serie treten: Die Spurensucher folgen Mozarts genetischer Fährte, um die allmählich abhanden kommenden ORF-Zuschauer mit einem Kulturkrimi zum österreichischen Fernsehmonopolisten zurückzubringen.

Share if you care.