Auf in ein neues (DVD-)Zeitalter

10. März 2006, 13:15
5 Postings

Auf der CES 2006 werden erstmals Filme auf den neuen Standards Blu-ray und HD DVD vorgestellt

Auf der Consumer Electronics Show (CES) 2006 in Las Vegas, die von 5. bis 8. Jänner stattfindet, wird nun auch das neue DVD-Zeitalter eingeläutet - oder besser gesagt, jenes der Nachfolge-Standards.

Blu-ray und HD DVD

Die großen Filmstudios werden auf der CES die kommenden Titel für die neuen Formate präsentieren. Dieser Milliarden-Dollar-Markt wird auch einige Auswirkungen auf die kommenden PC-Generationen haben, da sich die unterschiedlichen Hersteller, wie bekannt, nicht auf einen Standard einigen konten rittern nun Blu-ray und HD DVD um die Gunst der Kunden. Die großen Filmstudios haben bereits angekündigt, dass in Zukunft alle Blockbuster in beiden Formaten in den Handel kommen werden.

VHS vs. Betamax

Viele Experten vergleichen die Auseinandersetzung zwischen dem Blu-ray- und dem HD DVD-Lager mit dem Formatstreit zwischen VHS und Betamax vor 25 Jahren. Blu-ray, entwickelt von Sony, und HD DVD, eine Entwicklung von Toshiba, werden in diesem Frühjahr erstmals mit unterschiedlichen Endgeräten auf den Markt kommen. Die neuen Standards sollen auch neue Features und neue (interaktive) Möglichkeiten eröffnen.

Sony als großes Fragezeichen

Twentieth Century Fox kündigte 20 Blu-ray-Filme in der ersten Startphase an, darunter "Die fantastischen Vier" oder auch "Ice Age." Sony Pictures Home Entertainment startet ebenfalls mit 20 Titeln - so etwa "Das fünfte Fifth Element" oder auch "Hitch". Andere Anbieter wollen beide Formate unterstützen, wobei nicht auszuschießen ist, dass sich im Laufe des Jahres ein Favorit herauskristallisiert.

Der PC als Zünglein an der Waage

Entscheidend für die Verbreitung und damit auch den Erfolg des Standards wird der PC-Markt sein. KundInnen wollen in ihren vier Wänden meist einheitliche Standards und daher würde ein Rechner mit HD DVD wohl auch einen entsprechenden Player im Wohnzimmer bedeuten. Auch in diesem Bereich haben sich die Fronten verhärtet, zwar wollen die Hersteller ihren KundInnen eine breite Palette anbieten und keinen Standard von vornherein ausschließen, doch für einige Überraschungen ist hier sicherlich gesorgt.(red)

Link

CES 2006

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die ersten Blu-ray-Filme sind in Las Vegas berteits zu betrachten - der Kampf der Standards wird sich in diesem Jahr wohl schon entscheiden.

Share if you care.