Freitag: Schwabenkinder

29. Dezember 2005, 18:34
posten

20.40 bis 22.35 | Arte | FILM | D/Ö/CH 2003. Jo Baier

Mit der Geschichte von den Kindern aus Vorarlberg, Nord- und Südtirol sowie der Schweiz, die um 1900 jedes Frühjahr zu tausenden ins Schwäbische zogen, um dort Geld zu verdienen, ist dem Regisseur Jo Baier ein beachtlicher Wurf gelungen. Er setzt die traurige Romantik des Lebens in knappen Dialogen um und korrigiert sanft das falsche Bild der Familienidylle. In Hauptrollen spielen Thomas Unterkircher und Tobias Moretti.
Share if you care.