Bewaffneter Trafiküberfall

29. Dezember 2005, 13:02
posten

Täter konnte unerkannt entkommen

Wien - Schauplatz eines Raubüberfalls war Mittwoch gegen 17.00 Uhr eine Tabaktrafik in der Gerstlgasse in Wien-Floridsdorf. Ein unbekannter Mann betrat das Geschäftslokal und bedrohte die Verkäuferin mit einer Faustfeuerwaffe.

Der Mann ist etwa 1,70 Meter groß und war mit einer dunklen Jacke und einem dunklen Sweater mit Kapuze bekleidet.(APA)

Share if you care.