Jemen: 30 Tote durch Erdrutsch

29. Dezember 2005, 20:31
posten

Zahlreiche Häuser durch Gerölllawine zerstört

Sanaa - Bei einem Erdrutsch im Jemen sind mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen.

Schlammmassen zerstörten in der Nacht zum Donnerstag 15 Häuser in dem Dorf El Dhafeer westlich von Sanaa, wie das jemenitische Innenministerium am Donnerstag mitteilte. Bis zum Vormittag seien 30 Leichen geborgen worden. Zu den Ursachen des Erdrutsches wurden keine Angaben gemacht.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Erdrutsch im Dorf El Dhafeer

Share if you care.