Musik-Tipp: Kühler Groove

28. Dezember 2005, 20:11
posten

Heimische Band Facelift mit aktuellem Album "Impossible Somethings" im B72

Googelt man den Namen der heimischen Band Facelift, kommt erst einmal alles andere als die Musik. Eh klar. Eitelkeit kommt dieser Tage vor der Kunst. Dass das natürlich eine verkehrte Welt abbildet, beweist die Band schon seit 2003, als sie mit dem Album "Pictures" debütierte und auf dem darauf eingeschlagenen Weg zwischen Power-Pop und einem kühlen Groove reüssierte. Es folgten eine FM4-Nominierung für den Amadeus-Award, ein im Flex gedrehtes Video, und auch das aktuelle, dritte Album "Impossible Somethings" macht dem Quartett rund um Sängerin Andrea Orso keine Schande. Nämliches wird heute live im B 72 hochgefahren. (flu, DER STANDARD - Printausgabe, 29. Dezember 2005)
B 72, 8., Hernalser Gürtel Bogen 72. (01) 409 21 28. 21.00
Share if you care.