Liverpool auch im Derby top

31. Dezember 2005, 16:37
5 Postings

Neunter Sieg in Serie beim 3:1 gegen Everton - Chelsea schlug bei Man-City zu, ManU nur remis - Pleite für Spurs, Gunners souverän

London - Champions-League-Sieger FC Liverpool ist in der englischen Premier League derzeit nicht zu stoppen. Die "Reds" feierten in der 202. Auflage des "Merseyside-Derbys" gegen den Stadtrivalen FC Everton einen 3:1-Erfolg und verteidigten mit dem neunten Sieg in Serie den dritten Tabellenplatz.

Allerdings trennen Liverpool (37), das noch zwei Nachholspiele zu absolvieren hat, nach wie vor 15 Punkte von Spitzenreiter FC Chelsea (52), der sich beim knappen 1:0 bei Manchester City erneut keine Blöße gab und zudem von Ausrutschern der Konkurrenten profitierte. Manchester United, mit 41 Punkten schärfster Verfolger der "Blues", ließ beim 2:2 in Birmingham trotz zweimaliger Führung weitere Zähler liegen.

Arsenal neuer Sechster

Auch der Tabellenvierte Tottenham Hotspur (34) patzte beim 0:2 bei West Bromwich Albion. Arsenal (32) rückte mit einem souveränen 4:0-Erfolg gegen den Abstiegskandidaten FC Portsmouth auf Rang sechs vor. Der FC Fulham (20) verpasste mit einem 3:3 (2:1) gegen Aston Villa die Gelegenheit, einen Schritt aus dem Tabellenkeller zu machen.

Wegen des Kälte-Einbruchs in Großbritannien sind drei Spiele abgesagt worden, unterem anderem auch die Partie von ÖFB-Teamverteidiger Emanuel Pogatetz mit Middlesbrough in Bolton, da die Rasenheizung im Reebok-Stadium nicht problemlos funktionierte. (APA/Reuters/red)

England - 19. Runde:

  • Arsenal - Portsmouth 4:0 (4:0)
    Tore: Bergkamp (7.), Calderon (13.), Henry (37., 43./Elfer)

  • Birmingham - Manchester United 2:2 (1:1)
    Tore: Clapham (18.), Pandiani (78.) bzw. van Nistelrooy (4.), Rooney (53.)

  • Manchester City - Chelsea 0:1 (0:0)
    Tor: Cole (79.)

  • West Bromwich Albion - Tottenham Hotspur 2:0 (1:0)
    Tore: Kanu (23., 52.)

  • West Ham - Wigan Athletic 0:2 (0:2)
    Tore: Roberts (44.), Camara (45.)

  • Fulham - Aston Villa 3:3 (2:1)
    Tore: McBride (13., 61.), Helguson (32./Elfer) bzw. Moore (30.), Ridgewell (60., 77.)

  • Everton - Liverpool 1:3 (1:2)
    Tore: Beattie (42.) bzw. Crouch (11.), Gerrard (18.), Cisse (47.) Gelb-Rot: Ph. Neville (Everton/68.)

    Newcastle - Charlton Athletic, Blackburn - Sunderland und Bolton - Middlesbrough (Pogatetz) abgesagt

    • Bild nicht mehr verfügbar

      Joe Cole drückte ab, netzte ein und es stand 1:0 für Chelsea.

    • Bild nicht mehr verfügbar

      Traumtor von James Beattie (Everton)...

    • Bild nicht mehr verfügbar

      ...weitere drei Punkte nach Treffern von Crouch (re), Gerrard (li) und Cisse für Liverpool.

    Share if you care.