Österreicher auf gepflegte Landschaft stolz

29. Dezember 2005, 20:31
1 Posting

Laut Umfrage wird außerdem vor allem Verzicht auf Atomkraft und Neutralität geschätzt

Wien - Am meisten stolz sind die Österreicherinnen und Österreicher auf die von den Bauern gepflegte Landschaft (75 Prozent), gefolgt von Österreichs Verzicht auf Atomkraft (70 Prozent) und die Neutralität (66 Prozent): Zum Teil sehr überraschende Ergebnisse liefern die Zahlen einer von der Österreichischen Hagelversicherung in Auftrag gegebenen Umfrage.

Demnach sind 60 Prozent der Befragten stolz auf die heimischen Lebensmittel. Jeder zweite Österreicher gibt auch an, dass die heimische Landwirtschaft ein wichtiger Bestandteil des Nationalstolzes ist. Damit liegen die Bauern und ihre Produkte noch vor Erfolgen heimischer Sportler oder Künstler, hieß es am Mittwoch in einer Aussendung. Für diese Studie befragte das market-Institut mehr als 1.000 ÖsterreicherInnen ab 15 Jahren im gesamten Bundesgebiet. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.