65 Prozent wollen 2006 mit dem Rauchen aufhören

29. Dezember 2005, 09:55
posten

Bei den guten Vorsätzen für das kommende Jahr ist Gesundheit das wichtigste Thema

Klagenfurt - Die Gesundheit ist den Österreichern nach wie vor das wichtigste Gut. Zu diesem Ergebnis kommt das Klagenfurter Humaninstitut, das 980 Personen zu ihren guten Vorsätzen für das kommende Jahr befragt hat. Die große Mehrheit will demnach mehr auf ihr körperliches Wohlbefinden achten, Abnehmen ist für 84 Prozent das probateste Mittel, dieses Ziel zu erreichen.

71 Prozent der Befragten wollen im kommenden Jahr durch Sport ein besseres Lebensgefühl erreichen. Nervige Ticks und Unarten wollen 66 Prozent mit dem Jahreswechsel abstreifen. Als Klassiker in der Hit- Liste der guten Vorsätze hat sich auch bei dieser jüngsten Umfrage wieder einmal die "letzte Zigarette" bestätigt: 65 Prozent wollen 2006 mit dem Rauchen aufhören. (APA)

Share if you care.